Test-Tussen

Produktests und mehr ~ *Beauty *Lifestyle *Food

Creme de Chocolat von Dr. Oetker

Guten Morgen, meine Lieben 🙂

letzte Woche habe ich die Creme de Chocolat von Dr. Oetker schon getestet und hier kommt nun mein Bericht dazu.

dro1

Ich habe die Varianten Vollmilch, weiße Schokolade und Feinherb zur Verfügung gehabt. Weiße Schokolade habe ich an die liebe Elisa verschenkt, denn ich mag keine weiße Schokolade.

Getestet habe ich Fernherb. Die Inhaltsstoffe könnt Ihr wie immer auf der –> Homepage von Dr. Oetker nachlesen, ich will Euch damit hier nicht langweilen.

Also, Feinherb. 85gr. feinherbe Schokolade enthält die Packung und es handelt sich hierbei um ein sogenanntes ‚Premium Dessert‘

 

dro2Die Zubereitung ist ganz einfach:

~ 150 ml. Milch aufkochen

~ Desserpulver in eine Rührschüssel geben, Milch dazu gießen und Rühren.

Und ich kann nur empfehlen, entweder eine wirklich hohe Rührschüssel zu nehmen oder die Schüssel abzudecken. Bleibt auf jedenfall weit weg vom gerade erst gemachten Abwasch! 🙁

~ Nachdem Ihr alles im Schoko-Ton gesprenkelt habt, kommen noch 200 ml. Schlagsahne dazu

~ Noch mal 2 min. aufschlagen und fertig ist der Nachtisch.

~ und das ganze nun mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank.

 

Wisst Ihr eigentlich, wie laaaaaang 2 Stunden sein können?

Ich habs natürlich nicht mehr ausgehalten und schon vorher ein paar Löffelchen probiert. Man hat dann einen normalen Schokopudding, der einfach nur ein Traum ist. Wenn man tatsächlich bis zum nächsten Tag warten kann, kriegt man das cremigste Mousse au Chocolat, dass ich persönlich jemals gegessen habe. Der Hamer, echt.

 

Es ist total cremig und schmeckt nach Schokolade, das kann man kaum beschreiben. dro3
Meine große Schüssel hat den Tag nicht überstanden 😀

Kostenpunkt sind 2,99 Euro glaub ich, und die sind es in jedem Fall wert!

 

FAZIT Creme de Chocolat von Dr. Oetker: yummi!! Ein Traum aus Schokolade, den ich unbedingt noch mal Träumen muss!

 

Elisa sagte übrigens das Gleiche über die Variation mit der weißen Schokolade


2 comments

Kommentar verfassen