Test-Tussen

Produktests und mehr ~ *Beauty *Lifestyle *Food

Mein Liebstes Buch – eine Blogparade

Hallo meine Lieben,

 

tami

die liebe Tami von The Fantastic World Of Mine ruft jeden Monat zu einer Blogparade auf.

Das –> Thema im Monat Februar ist mein liebstes Buch und ich freu mich, dass ich dabei sein darf.

Allerdings, für EIN Buch konnte ich mich nicht entscheiden. Und dafür hab ich gute Gründe 🙂

 

 

Buch 1: DOLLY von Enid Blyton buch

Nunja, neben Hanni und Nanni DAS Buch aus meinen Kindertagen. Wer es nicht kennt, es handelt sich hierbei um eine Internatsgeschichte auf einer Burg irgendwo am Meer. Es ist eine Mädchenschule und wahrscheinlich inzwischen irgendwie ziemlich altbacken. Aber als Kind habe ich es geliebt und ehrlich gesagt, mach ich das heute noch. Ich glaube, ich kam dazu, weil die Mutter der Kinder auf die ich einmal die Woche aufpasste, diese Bücher im Bücherregal stehen hatte.

Ich war so glücklich, als ich einen fetten Band, der alle Geschichten enthält, bekam. (Witziger Weise war Dolly blau und das Buch mit allen Bänden für Hanni und Nanni rot). Das ist jetzt geschätzte 25 Jahre her… und ich habe und benutze das Buch heute noch.

Okay, zugegeben, es sieht nicht mehr schön aus. Der vordere und seitliche Einband fehlt, es ist total zerfleddert (aber noch alle Seiten da!) und es hat Flecken… eigentlich ist es schon ein bischen eklig 😀 Vorallem, wenn man bedenkt, dass ich es immer zum Essen lese. Ich gebs trotzdem nicht her. Und ganz ehrlich, ich will auch kein Neues.

Der große Band von Hanni und Nanni hatte irgendwann das Zeitliche gesegnet. Mein Exmann hat mit irgendwann zu Weihnachten alle Sammelbände neu geschenkt. Die hab ich einmal noch gelesen und nun stehen sie im Regal. Weggeben würde ich sie keinesfalls.. aber sie sind eben nicht DOLLY!

 

buch2Buch 2: HARRY POTTER von J.K. Rowling

Meine Lieblingsbücher der Neuzeit 🙂 Harry Potter kennt jeder. Ich glaube, mein Exmann hat sie angeschleppt 😀

Gelesen habe ich sie alle. Den letzten Band habe ich in Englisch vorbestellt, weil ich es nicht abwarten konnte.

Danach habe ich sie ins Regal gestellt und nicht mehr angefasst. Nicht weil ich sie blöd fand.. oh nein! Sondern weil ich mir die Hörbücher besorgt habe und immer eins auf meinem MP3-Player habe. Was genau mich fasziniert, kann ich überhaupt nicht sagen. Aber warum steht man auf Herr der Ringe oder Twilight? Und ist es auch nicht egal, WARUM das so ist? Mein Lieblingsband ist übrigens “Der Gefangene von Askaban“. Ich glaube, daran ist ein bischen der Film schuld, denn ich mag die Filmmusik zu diesem Teil so unheimlich gern. Diese Bücher, werden, genau wie Hanni und Nanni und Dolly NICHT verliehen!

 

Was fehlt?

Eigentlich müssten hier auch noch die Game Of Thrones Bücher stehen. Wenn ich sie denn gelesen hätte. Da ich auf die Bücher erst durch die Serie gekommen bin, habe ich nur den ersten Teil angelesen und es dann gelassen. Die TV-Serie weicht von den Büchern ab. Ich wollte also erst die Serie zuende gucken, denn in der Regel find ich Bücher besser als die Serien oder Filme dazu und ich wollte es mir nicht selbst versauen 🙂

 

Alles in Allem lese ich heutzutage zu wenig. Zu wenig Bücher. Ich lese mich quer durchs Netz. Blogbeiträge, Facebook, Emails, Twitter, Instagram…. schade eigentlich.


8 comments

  1. Hallo,

    wir machen beide bei der schönen Aktion mit und da will ich mir doch alle Beiträge anschauen.

    DOLLY habe ich auch soooo geliebt als ich jung war. Leider habe ich kein einziges mehr. Als ich mal in Weggeb-Laune war, sind alle in eine private geführte Bibliothek gewandert. Ich schwöre, wenn ich die ganze Serie mal irgendwo finde, kommt sie wieder ins Haus.

    Mein Beitrag

    lg
    Marie

  2. Liebe Nina!
    Ich bin begeistert auch bei dir HP zu entdecken. Und H&N ♥ Ohhhh die fand ich auch immer so toll.
    Danke, dass du mich an sie erinnert hast 😀
    Lg Tami ♥

  3. Hallo ! 🙂

    Harry Potter ist so gar nicht meins 😀 Aber jedem das seine 😉
    Und du solltest dir vielleicht Zeit nehmen, mal hier mal da für ein Buch.
    Und glaub mir, ich darf das sagen. Habe kaum noch Zeit und brauche echt lange um meine Bücher abzuarbeiten. Privat lese ich kaum noch. Lese immer unterwegs. Aber es ist eine Welt die ich nicht hergeben möchte….es ist definitiv was anderes als Internet und etc. Vor allem allein schon das Gefühl 😉
    Einfach mal wieder anfangen 😉 lohnt sich

    liebe Grüße

    • nina

      Witziger Weise habe ich gerade letztes WE, als ich in die Schweiz geflogen bin, wieder ein Buch angefangen (okay, es war ein kurzes.. aber trotzdem :D) und habs dann jetzt auch zu Hause zu ende gelesen 😀

  4. Ria

    Die Harry Potter Bücher sind mit Abstand meine liebsten Bücher. Mein Freund kann das ja gar nicht verstehen, aber wahrscheinlich ist der dafür einfach schon zu alt 😀 Ich bin mit den Büchern und den Filmen groß geworden und lese sie deshalb auch heute noch sehr gerne.

    Die Game of Thrones Bücher habe ich alle gelesen und ja, sie weichen zum Teil erheblich von der Serie ab, aber das finde ich gar nicht schlimm. Ich freue mich schon mega auf das nächste Buch. Hoffentlich schafft es der Gute das Buch dieses Jahr noch zu veröffentlichen. Schade ist nur, dass er es nicht vor dem Start der 6. Staffel schafft. Das wird das erste Mal sein, dass ich nicht weiß, was passieren wird. Schrecklich 😀

    • nina

      Du Arme 😀
      Ich bin auch schon sooo gespannt. Aber nun haben wir ja quasi schon März.. und im April gehts weiter. Ich bin schon so hibbelig 🙂

Kommentar verfassen