Test-Tussen

Produktests und mehr ~ *Beauty *Lifestyle *Food

Valentine – who cares? von Essence

Einen wunderfeinen Sonntag wünsche ich Euch 🙂

 

Seit ein paar Tagen ist auch bei uns die Trendedition Valentine – who cares? von Essence zu haben.

Ich habe mir 3 Teile gekauft, die ich euch gerne vorstellen möchte.

 

ess1Smokey Eyeshadow Stick

Ich habe mir die Farbe 02 L.O.V.E. BLAH BLAH BLAH gekauft.
Versprochen ist ein super langanhaltendes, wasserfestes Ergebnis.
Es handelt sich hier um einen Creme-Lidschatten in der Farbe Khaki.

Das Auftragen ist wirklich super einfach und obwohl ich tatsächlich nur diese Farbe aufgetragen habe, hatte es einen tollen Effekt. Ich will Euch gleich noch ein Bild von mir mit diesem Lidschatten einfügen. Da könnt Ihr selbst entscheiden.

me

Wenn Ihr das Bild anklickt, könnt Ihr es in groß anschauen 🙂

Über die super langanhaltende Wirkung kann ich auch nur Positives berichten.

Ich habe den Lidschatten morgens um halb sechs aufgetragen und abends, als ich von der Arbeit zu Hause war, gab es kaum eine Veränderung. Ein noch besseres Ergebnis erzielt Ihr natürlich mit einer Eyeshadow-Base.

 

 

ess2Face & Body Tattoo Stamp

hierbei handelt es sich um einen Tattoostift in der Farbe 01 sisters before misters (und das ist so wahr :D)

Die Farbe ist beim Auftragen schön dunkel schwarz. Man muss allerdings den Stift schön gerade halten, damit man auch wirklich nur das Motiv (hier das Zeichen für Ewigkeit) stempelt und nicht auch noch Ränder mit aufdrückt.

Die Haltbarkeit ist so lala. Ich hatte ein Motiv auf den Ringfinger gestempelt und einen Stempel auf das innere Handgelenk. Der Ringfingerstempel sah nach ein paar Stunden schon ziemlich abgenutzt aus. Auf dem Handgelenk war die Haltbarkeit deutlich besser.

Ich hab da allerdings eine Idee zur Verbesserung der Haltbarkeit von Tattoostiften im Allgemeinen. Wenn es funktioniert, werde ich Sie Euch hier demnächst vorstellen.

 

ess3

Like a rebel queen – Fragrance

Und hier mein persönliches Highlight – Das Parfüm aus der TE.

Basisnote ist Sandelholz, Moschus und Lakritz. Es ist eher süß und schwer, aber nicht so extrem, dass man es nicht ertragen oder davon Kopfschmerzen bekommt. Und ich bin da sehr empfindlich. Ich werde mir davon definitiv noch ein Fläschchen holen, denn mit 10 ml. ist da nicht so viel drin.

Ich finds richtig, richtig toll.

 

 

 

 

Wer wissen möchte, was die Trendedition noch enthält, kann sich alles auch auf der Homepage angucken –> hier lang!

 

Fazit: Valentine – who cares? Die neue TE von Essence bekommt von mir ein Yiipiiehh! Die von mir ausgesuchten Teile haben alle den Test bestanden.

 


Kommentar verfassen